Schriftgröße ändern.
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Wetteraussichten
Markt Ortenburg Vernetzt
     +++  Eröffnung der Freibadsaison 2017  +++     
     +++  „Onleihe“ in der Gemeindebücherei gestartet!  +++     
     +++  Breitbanderschließung Ortenburg 2  +++     
Drucken
 

Via-Nova-Pilgerweg

Der Weg führt auch durch Ortenburg

 

Eine Verlockung für fleißige Pilger-Wanderer !

Via-Nova

Für die modernen Pilger werden die wieder entdeckten Pilgerwege und alten Handelswege vor der eigenen Haustüre immer beliebter. Zudem muss man auch nicht unbedingt ein religiöser Mensch sein, um auf eine Fuß-Wallfahrt zu gehen. Im Juli 2005 wurde in Aigen am Inn feierlich der Europäische Pilgerweg Via Nova eröffnet. Der Wanderweg soll zu neuem Bewusstsein führen und will als mustergültiges Beispiel der alten Lebensweisheit "Der Weg ist das Ziel" sein.

 

Die Via Nova ist ein spiritueller Weg ins 21. Jahrhundert, ein Zeichen für Hoffnung, Frieden und Umkehr zum Leben. Auf diesem Weg durch bezaubernde Landschaften sind Wallfahrtskirchen und Wegkreuze, malerische Orte der Kraft und der Ruhe, der Schönheit und Geschichte. Orte der Spiritualität, die eine Begegnung mit der Natur und ihren Elementen und sich selbst ermöglichen. Durchgehendes Erkennungszeichen ist das Logo mit dem Schriftzug "Via Nova" in blauer Farbe auf gelbem Hintergrund.

 

Der Name "Via Nova" - neuer Weg - klingt griffig, aber was hier zählt ist, dass Menschen den Weg wirklich gehen. Wer auf diesem Weg einmal unterwegs war, sollte es gerne weiter erzählen: Diesen Weg muss man mal gegangen sein! Denn was das Herz bewegt, setzt die Füße in Bewegung. Die längste Reise ist jene zu sich selbst. Das Leben ist kein Rätsel, das gelöst werden kann, sondern ein Geheimnis, das gelebt werden muss.

 

„Menschen machen sich auf den Weg, um Gott, den Mitmenschen und sich selbst anders zu erfahren; sie brechen auf aus ihrem Alltag, ihrem Komfort, ihrem gewohnten Umfeld, um mit Körper, Geist und Seele am fremden Ort einzukehren und Neues zu entdecken“.

 

ViaNova Wanderer2.JPG

 

Hier kommen sie zu den Fotos.

 

Link zu Via-Nova-Pilgerweg

Link zu Klosterwinkel