Startseite

Naturseife herstellen für die nachhaltige Körperpflege mit Seifensiederin Sonja Schulte

19. 11. 2022 um 17:00 Uhr

Naturseife für die Körperpflege zu verwenden hat einen wichtigen ökologischen Aspekt. Denn Seife aus natürlichen Bestandteilen pflegt nicht nur unsere Haut, sondern baut sich rasch und zu 100 % biologisch ab. Unsere eigene Seife herzustellen ermöglicht eine individuelle Pflege und trägt obendrein erheblich zur Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks bei.

Anhand der gemeinsamen Herstellung eines Seifenleims erlernen Sie die Grundlagen der Seifenherstellung aus natürlichen Bestandteilen.  Mit weiteren bereitgestellten Zutaten können Sie das Grundrezept individuell nach Ihren Geschmack verfeinern. Darüber hinaus bekommen Sie von Seifensiederin Sonja Schulte von Sauerlandseifen viele Tipps und Informationen zum Thema Seifenherstellung sowie ein Rezeptblatt, das Sie zusammen mit Ihrer selbst gefertigten Seife mit nach Hause nehmen können.

Bitte bringen Sie mit: leere Tetrapaks mit quadratischem Grundriss, oben abgeschnitten und sehr gut gereinigt, Quarkbecher, alte Tupperdosen oder Silikon-Backformen als Gussformen. Achtung! Alle Formen, die einmal zur Seifenherstellung genutzt wurden, sind nicht mehr für Lebensmittel geeignet!

Einen stabilen Behälter mit Deckel zum sicheren Heimtransport der hergestellten Seife.
Schürze oder alte Kleidung.
Alle anderen Materialien werden gestellt.
Teilnahmekosten: 45,00€ plus 10,00€ Materialkosten

Anmeldung:
Evangelische Bildung Ostbayern e.V.
Evangelische Bildung Schloss Ortenburg
Dr. Hildegund Bemmann

0151-41833318

 

Veranstalter

Evangelisches Bildungswerk

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

28. 09. 2022 - 15:00 Uhr

 

07. 10. 2022 - 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr