Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schlossmuseum ab sofort geöffnet

21. 05. 2021

Pünktlich zum Pfingstwochenende öffnet das Ortenburger Schloss samt Heimatmuseum endlich wieder seine Pforten. Nach einer längeren Pause – zum einen den kalten Wintermonaten geschuldet, zum anderen der Corona-Pandemie – kann ab sofort bei einer stabilen Inzidenz unter 100 das Schloss besucht und das Heimatmuseum besichtigt werden. Geöffnet ist es Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Letzter Einlass ist um 16 Uhr. Die Eintrittspreise für das Schloss mit Heimatmuseum betragen für Erwachsene 3,50 Euro. Kinder, Jugendliche unter 18 Jahren, Schüler und Studenten mit Ausweis zahlen 2 Euro. Kinder unter 6 Jahren erhalten kostenfreien Eintritt.

Einige Hinweise zum Ablauf:

Es herrscht FFP2-Masken Pflicht für alle Besucherinnen und Besucher ab 15 Jahren. Bei Kindern von 6 bis 14 Jahren reicht eine Alltagsmaske. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit. Außerdem ist für einen Besuch eine Terminvereinbarung nötig. Diese ist zu den Museums-Öffnungszeiten unter 08542/8987432 möglich. Für alle Besucherinnen und Besucher ist eine Registrierung erforderlich. Diese erfolgt entweder über die Luca-App oder über das angehängte Kontaktformular, das bereits ausgefüllt zum Besuch mitgenommen werden kann. Natürlich können die Formulare auch vor Ort ausgefüllt werden. Ebenso ist für Kurzentschlossene eine spontane Terminbuchung direkt vor Ort möglich. Aufgrund der aktuellen Regelungen ist für einen Besuch kein negatives Testergebnis nötig.

 

Bild zur Meldung: Schlossmuseum ab sofort geöffnet

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24. 07. 2021

- 17:00 Uhr
 

06. 08. 2021

- 19:00 Uhr