Schriftgröße ändern.
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Wetteraussichten
Markt Ortenburg Vernetzt
     +++  Eröffnung der Freibadsaison 2017  +++     
     +++  „Onleihe“ in der Gemeindebücherei gestartet!  +++     
     +++  Breitbanderschließung Ortenburg 2  +++     
Drucken
 

Theater Maskara

Rückzugsort für Mythen und Märchen

 

 

1986 hat  Frieder Kahlert (Kulturpreisträger des Landkreises Passaus 2002) das Theater Maskara ins Leben gerufen, entwickelt aus jahrelanger Bühnenerfahrung mit verschiedenen Projekten. Stefan Knoll ist seit 2002 Mitglied beim Theater Maskara, und seit 2003 spielt Moise Schmidt mit.

 

Theater Maskara führt die alte Tradition der Comedia dell`arte fort und erzählt Märchen für Jung und Alt. Mit den kunstvollen Ledermasken schlüpft der Spieler in alle Rollen seiner Stücke, wechselt blitzschnell Stimme und Körperhaltung und verleiht so jeder Figur ihren eigenen Charakter. Er agiert, erzählt, singt, tanzt, spielt Musik und bedient allein die verschiedenen Bilder der Kulisse.

Mit dieser unverwechselbaren Erzähl- und Spielart werden Wörter zu Körpern, Instrumente zu Requisiten. Es öffnen sich Bühnenräume, Klangräume, Zeiträume. Der Zuschauer taucht ein in die Welt der Märchen.

Bei den verschiedenen Inszenierungen hält sich der Erzähler immer eng an die Vorlagen. Wichtig sind dabei die Hintergründe der Geschichte. Er versucht den tieferen Sinn des Märchens zu erfassen, um es dann mit viel Spaß und Witz und voller Hingabe zu erzählen.

 

Besuchen Sie das idyllische, in die Natur eingebettete

Weiherhaus (Theater Maskara).

 

www.theater-maskara.de

 

 

Weiherhaus 053.JPG